DIGIYOU 2022/ 2023 – Bewerbungsphase gestartet

Der Schulwettbewerb „DIGIYOU – Digitalisiere Deine Zukunft!“ geht in die nächste Runde

Gesucht werden nachhaltige Projektideen, die sich damit beschäftigen, Digitalisierung sinnvoll im Alltag einzusetzen. Die NRW.BANK fördert auch im Jahr 2022/ 2023 Digitalisierungsprojekte und lobt gemeinsam mit der „DIE BILDUNGSGENOSSENSCHAFT – Beste Chancen für alle eG“ den Schülerwettbewerb „DIGIYOU“ aus.

Der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen und richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 13. Schulen aus ganz NRW können ab sofort ihre digitalen Projektideen einreichen. Mitmachen können Schülergruppen aller Schulformen und Unterrichtsfächer in NRW.

Der Bewerbungsschluss ist am 02. September 2022. Im Anschluss wertet eine unabhängige Fachjury die Bewerbungen aus und bestimmt die 10 Projekte, die es ins Finale zur Abschlussveranstaltung im Frühjahr 2023 schaffen. Belohnt werden die Finalisten mit einem Preisgeld von 700 Euro, um ihr Projekt tatkräftig umsetzen zu können.

Bei der Abschlussveranstaltung im Forum der NRW.BANK in Düsseldorf im Frühjahr 2023 können drei Gruppen jeweils zusätzliche 1.000 Euro Preisgeld gewinnen, indem sie die Jury durch ihre kreativen Projektpräsentationen überzeugen.

Hier geht es zur Anmeldung! Wir freuen uns auf zahlreiche kreative Bewerbungen und Projektideen!

Die Pressemitteilung zum Start der neuen Bewerbungsphase finden Sie hier: Pressemitteilung NRW.BANK