Q2 Schülerteam des St.Leonhard Gymnasium entwickelt Schul-App

Unser gemeinsames Ziel ist eine funktionsfähige und sinnvolle Schul-App, denn unser Schulalltag ist schon ziemlich altmodisch.

Morgens müssen wir in der Schule auf PAPIER nachlesen, welche Stunden ausfallen, wann die nächsten Klausuren anstehen und was es für Neuigkeiten gibt. Alles ist unübersichtlich und es kommt nicht selten vor, dass Informationen in der Altpapiersammlung, auch Schwarzes Brett genannt, verloren gehen, was oft zu komplett unangebrachtem Tadel führt.

Und so haben wir beschlossen, unseren Schulalltag selbst innovativ umzugestalten und all die veralteten Ärgernisse zu digitalisieren und in einer Smartphone-App zu vereinen.

Das ist die Start-Seite:

Foto2

Seit Oktober 2017 läuft nun der Beta-Test mit einer Version der App, die zwar noch nicht

endgültig fertig ist, sich dem erhofften Endergebnis jedoch langsam aber sicher annähert.

Wir haben die Fördermittel von DIGIYOU in Kost&Logie für einen zweitägigen Workshop in einem Jugendhotel investiert:

Foto1